Qualitätsmanagement (QM) System

 

Einrichtungen der stationären Altenhilfe sind gesetzlich verpflichtet den Betrieb nach einem QM-System

zu führen. Dieser Verpflichtung sind wir bereits vor Inkrafttreten der Verordnung nachgekommen.

Unser System basiert auf der Basis der DIN EN ISO 9001:2008 und wird als kunden- und prozessorientiertes

QM-System bezeichnet. Jeder Bereich unseres Hauses arbeitet mittels eines Bereichs-Handbuches,

indem die erforderlichen Abläufe und Prozesse schriftlich fixiert sind.

 

Unser Haus ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

 

Fort– und Weiterbildung

 

Um all den vielfältigen Ansprüchen gerecht zu

werden, werden die Mitarbeiter in regelmäßigen

Fort- und Weiterbildungen geschult.

 

Bewohner- und Mitarbeiterzufriedenheit

 

Ein weiteres Instrument der Qualitätssicherung ist die im Rahmen

unseres QM-Systems durchgeführte Bewohner- und

Mitarbeiterbefragung. Diese wird i.d.R. alle 18 Monate durchgeführt.

Daraus resultierende Änderungen und Fehlerquellen, etc. werden entsprechend im QM-System korrigiert.

 

Überprüfungen und Kontrolle unserer Leistungen

 

Das Ergebnis unserer täglichen Arbeit wird durch die verschiedensten Ämter und Behörden überprüft.

Dies sind u.a. die Heimaufsichtsbehörde des Landkreises mit Gesundheitsamt und Lebensmittelkontrolle,

MDK, Gewerbeaufsichtsamt und viele mehr.

Mindestens einmal jährlich werden wir durch die Heimaufsichtsbehörde überprüft. Diese Kontrollen finden

unangemeldet statt. Auch bei der letzten Überprüfung wurde uns zum wiederholten Male eine durchwegs

positive Leistung bescheinigt.

Den kompletten Prüfbericht können Sie jederzeit bei der Heimleitung einsehen.

 

 

Zum Seitenanfang